Berlin

Revival: Roger Waters mit «The Wall» in Berlin

Revival und Revolution: 30 Jahre nach der Uraufführung von «The Wall» ist Pink Floyd-Mitbegründer Roger Waters wieder auf Tour – und hat in Berlin seine legendäre Mauer gebaut. 50 Jahre nach dem Bau der echten Berliner Mauer haben 11 000 Zuschauer am Abend in der ausverkauften O2-Arena das Revival der großen multimedialen Rockshow gefeiert. Herzstück des Spektakels ist eine Mauer aus Pappziegelsteinen, die auf der Bühne errichtet und am Ende wieder zerstört wird.