40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Rekord-Zuzug von Ausländern – Viele Türken verlassen Deutschland

Die Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union und die Finanzkrise in Südeuropa haben so viele Ausländer nach Deutschland gelockt wie seit 15 Jahren nicht mehr. Am Jahresende 2011 lebten 6,93 Millionen Menschen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit dauerhaft in Deutschland. Das berichtet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Besonders stark hat sich Zahl der Ausländer aus den EU-Beitrittsländern von 2004 erhöht. Die türkische Bevölkerung in Deutschland nahm dagegen sogar ab.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!