40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Rekord an extremistischen Gewalttaten

dpa

Die Zahl extremistischer Straf- und Gewalttaten in Deutschland hat im vergangenen Jahr einen Rekordstand erreicht. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. 2009 seien 33 917 politisch motivierte Straftaten gemeldet worden. Das sind so viele wie noch nie seit Einführung des Erfassungssystems, berichtet das Blatt unter Berufung auf einen Bericht des Innenministeriums. Die Zahl linksextremistischer Straftaten sei um 39,4 % gestiegen, die Zahl linksextremistische Gewalttaten sogar um 53,4 %. Rechtsradikal motivierte Taten seien aber weiterhin fast gut doppelt so häufig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!