40.000
Aus unserem Archiv
Kamen

Reisebus kracht in Stauende – ein Toter

dpa

Ein Reisebus ist auf der Autobahn 2 in der Nähe des Kamener Kreuzes nordöstlich des Ruhrgebiets nahezu ungebremst in ein Stauende gekracht. Ein Mann starb. Der Fahrer des Busses, der ohne Fahrgäste unterwegs war, wurde eingeklemmt und konnte erst nach zwei Stunden befreit werden. Der 49-Jährige kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Bus prallte laut Polizei erst auf einen Kleintransporter, dessen Fahrer noch am Unfallort starb. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich der Tansporter gegen einen Sattelzug, der wiederum gegen einen weiteren Lastwagen knallte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!