40.000
Aus unserem Archiv
Neu-Ulm

Reisebus bei Neu-Ulm verunglückt: Zwei Tote

Die Fahrt in den Urlaub endete schrecklich: Zwei Menschen sind bei einem Busunglück auf der A 8 in Bayern ums Leben gekommen, 35 weitere wurden verletzt. Der Reisebus aus dem Schwarzwald war am Morgen in der Nähe von Ulm von der Autobahn abgekommen. Er stürzte eine Böschung hinab und blieb in einem Feld liegen. Die Reisegruppe war auf dem Weg in den Urlaub nach Kroatien. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Möglicherweise wurde der Fahrer durch den Hustenanfall eines Fahrgastes abgelenkt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!