40.000
Aus unserem Archiv

Reise in die Transport-Vergangenheit – Oldtimer-Sonderschau auf der IAA Nutzfahrzeuge

Während auf dem übrigen Messegelände die Nutzfahrzeug-Lösungen von morgen ausgestellt sind, ist in einer Halle alles von gestern.

Auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. bis 27. September) gibt es wieder einen Bereich für Oldtimer-Nutzfa
Auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. bis 27. September) gibt es wieder einen Bereich für Oldtimer-Nutzfahrzeuge: In Halle 21 sind Lkw aus den vergangenen Jahrzehnten ausgestellt

SP-X/Köln. Auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. bis 27. September) gibt es wieder einen Bereich für Oldtimer-Nutzfahrzeuge. In Halle 21 sind Lkw aus den vergangenen Jahrzehnten ausgestellt – von Haubenwagen aus den 50er Jahren, wie dem Büssing 6.000, bis zu Lastern aus den 70er Jahren, wie dem Ford Transcontinental. Präsentiert wird die Sonderschau von der „Nutzfahrzeug Veteranen Gemeinschaft“ und den Organisatoren der Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge. Vom Club werden auch Mitglieder zum Austausch mit Interessierten vor Ort sein. Geöffnet ist die Sonderschau zu den Messezeiten von 9 bis 18 Uhr. Ein Tagesticket für die IAA Nutzfahrzeuge kostet werktags 22 Euro, am Wochenende (22. oder 23. September) ist es für 13 Euro zu haben. Ab 13 Uhr kostet das Nachmittagsticket 10 Euro. Lkw-Fahrer kommen ebenfalls für 10 Euro auf die Messe, sie müssen dafür an der Tageskasse ihre Fahrerkarte und einen gültigen Lichtbildausweis vorzeigen. Familien (drei Jugendliche unter 18, zwei Erwachsene) zahlen zusammen 24 Euro, für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei. Rollstuhlfahrer plus Begleitperson haben ebenfalls freien Eintritt. Das Dauerticket liegt bei 69 Euro. Geöffnet ist die Messe von 9 bis 18 Uhr. Unter iaa.de/tickets kann man auch online buchen.

Hanne Schweitzer/SP-X
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!