40.000
Aus unserem Archiv
Bonn

Reife Stachelbeeren nicht lange lagern

dpa/tmn

Reife Stachelbeeren halten sich nur kurze Zeit. Sie sind druckempfindlich und sollten daher schnell frisch verzehrt werden, rät das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse.

Bis zu drei Wochen lassen sich dagegen die sogenannten grünreifen Stachelbeeren aufbewahren. Sie werden im nicht voll ausgereiften Zustand geerntet und vor allem für Kompott, Konfitüre und als Kuchenbelag verwendet.

Reife Stachelbeeren haben dem Pressebüro zufolge nach Tafeltrauben den höchsten Fruchtzuckergehalt aller heimischen Beeren. Außerdem enthalten sie unter anderem Mineralstoffe wie Kalium und viel Vitamin C, ihre Fruchtsäuren wirken verdauungsfördernd und appetitanregend. Es gibt heute etwa 150 verschiedene Stachelbeersorten, deren Farbpalette von durchscheinend und grünlich-weiß über goldgelb und hellbraun bis rot reicht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!