40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Regierungssprecher Wilhelm sagt «Servus»

dpa

Nach fast fünf Jahren hat sich Ulrich Wilhelm als Regierungssprecher verabschiedet. Der 49-Jährige wird im Februar 2011 neuer Intendant des Bayerischen Rundfunks. Er dankte Kanzlerin Angela Merkel heute für eine «sehr gute, sehr enge Zusammenarbeit», die menschlich hervorragend gewesen sei. Wilhelm bedankte sich in der Bundespressekonferenz auch für die Zusammenarbeit mit den Parlamentsjournalisten. Er wurde mit viel Beifall verabschiedet. Sein Nachfolger wird im August der frühere ZDF-Moderator Steffen Seibert.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!