München

Regierungskreise: Häusler soll BayernLB-Chef werden

Der frühere Direktor des Internationalen Währungsfonds, Gerd Häusler, soll neuer Chef der angeschlagenen BayernLB werden. In bayerischen Regierungskreisen wurden entsprechende Medienberichte bestätigt. Weitere Details sind nicht bekannt. Nach dem Rückzug des ehemaligen Bank-Chefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria wird die Bank derzeit kommissarisch von Stefan Ermisch geleitet.