40.000
Aus unserem Archiv
London

Regierungskreise: Brown will Koalition versuchen

dpa

Der britische Premier Gordon Brown will mit einer Koalition an der Macht bleiben, falls die Parlamentswahl keine klaren Mehrheitsverhältnisse ergibt. Das verlautete aus Regierungskreisen. Begründen will er das damit, dass eine Koalition in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten besser sei als eine Minderheitsregierung unter den konservativen Tories. Die Prognosen nach Schließung der Wahllokale deuteten darauf hin, dass die Tories von David Cameron stärkste Partei werden, aber keine absolute Mehrheit bekommen. Labour liegt auf Platz zwei, die Liberaldemokraten dahinter.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!