Archivierter Artikel vom 15.04.2019, 09:52 Uhr
Jerusalem

Regierungsbildung in Israel: Beratungen gestartet

Vor der Regierungsbildung in Israel hat Staatspräsident Reuven Rivlin heute erste Beratungen aufgenommen. Er traf in Jerusalem zunächst Repräsentanten der rechtskonservativen Likud-Partei des Regierungschefs Benjamin Netanjahu. Anschließend sind Gespräche mit Vertretern des oppositionellen Mitte-Bündnisses von Benny Gantz vorgesehen. Erstmals in Israels Geschichte wurden die Beratungen live übertragen. Der Hintergrund ist das Bestreben nach mehr Transparenz.