Berlin

Regierung will Schienennetz ausbauen

Die Bundesregierung will das Schienennetz massiv ausbauen. Das sagte Verkehrsminister Peter Ramsauer der «Süddeutschen Zeitung». Straßen allein könnten den erwarteten gewaltigen Zuwachs an Verkehr nicht verkraften. Deshalb sollten Bahnstrecken erweitert, andere Verbindungen neu gebaut werden. Experten gehen davon aus, dass allein der Güterverkehr in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten um 50 Prozent zunehmen wird. Um einen Straßen-Kollaps zu vermeiden, soll der Zuwachs laut Ramsauer möglichst vollständig auf die Schiene.