40.000
  • Startseite
  • » Regierung will gegen Demonstranten vorgehen
  • Aus unserem Archiv
    Bangkok

    Regierung will gegen Demonstranten vorgehen

    In der thailändischen Hauptstadt Bangkok stehen möglicherweise neue Konfrontationen mit Regierungsgegnern bevor. Die Regierung beschloss einen Aktionsplan, nach dem das Geschäftsviertel, in dem sich tausende Demonstranten verschanzt halten, geräumt werden soll. Das sagte der thailändische Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva. Die Proteste hatten Mitte März begonnen und waren im April eskaliert. 27 Menschen wurden bei blutigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Soldaten getötet, mehr als 800 verletzt.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!