Berlin

Regierung vertraut Athener Sparprogramm

In der griechischen Schuldenkrise versucht die Bundesregierung, Athen den Rücken zu stärken. Man habe keine Zweifel, dass die Griechen ihr Sparprogramm umsetzen. «Die Bundesregierung hat Vertrauen in die beschlossenen Maßnahmen», sagte Vize- Regierungssprecher Christoph Steegmans. Gerüchte über ein unklares Krisenmanagement hatten zuletzt an den Märkten dafür gesorgt, dass die Griechen noch höhere Zinsen für frisches Geld bezahlen müssen.