40.000
  • Startseite
  • » Regierung plant drastisches Sparprogramm
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Regierung plant drastisches Sparprogramm

    Die Bundesregierung plant drastische Einschnitte bei den Sozialhilfen und bei der Familienförderung. Das Elterngeld soll als Teil der Sparmaßnahmen zur Sanierung des Haushalts gedeckelt werden. Im Rahmen ihrer Sparbemühungen will die Bundesregierung die Zahl der Bundesbeschäftigten bis 2014 um mindestens 10 000 Stellen abbauen. Dies gehört nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa zum Sparkatalog, den das Bundeskabinett bei seiner Klausur heute und morgen in Berlin verabschieden will.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!