40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Regierung: Merkels Kommunikationswege sind «absolut sicher»

Die Bundesregierung hält die Kommunikation von Kanzlerin Angela Merkel trotz des vermuteten US-Lauschangriffs für geschützt. Merkels Kommunikationswege seien «absolut sicher», sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter in Berlin. Staatspolitisch wichtige Gespräche führe die Kanzlerin in der Regel über das Festnetz in verschlüsselter Form. Bei Bedarf stehe ihr auch ein speziell geschütztes Mobiltelefon zur Verfügung. Die Regierung sei mit den Amerikanern im Gespräch, um die Vorwürfe aufzuklären, so Streiter. In Kürze würden «hochrangige Regierungsvertreter» in die USA reisen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!