Archivierter Artikel vom 05.04.2022, 16:07 Uhr

Recyclen von alten PET-Flaschen – Continental ConitRe.Tex

Reifenhersteller setzen immer mehr auf Nachhaltigkeit bei der Reifenherstellung. Conti nutzt nun alte PET-Flaschen.

Von Elfriede Munsch/SP-X
Reifenhersteller Continental nutzt nun Polyestergarn aus recycelten PET-Flaschen zur Herstellung von Reifen
Reifenhersteller Continental nutzt nun Polyestergarn aus recycelten PET-Flaschen zur Herstellung von Reifen

SP-X/Hannover. Reifenhersteller Continental nutzt bei je 5 Größen seiner Sommerreifen Premium Contact 6 und Eco Contact 6 sowie des Ganzjahresreifens Allseason Contact zur Herstellung der Karkasse Polyestergarn aus recycelten PET-Flaschen. Bei den ConitRe.Tex („Contains Recycled Material“) genannten Reifen kommt Polyestergarn zum Einsatz, das ohne jegliche chemische Zwischenschritte aus gebrauchten, nicht anderweitig wiederverwertbaren PET-Flaschen gewonnen wird. Nach Herstellerangaben werden bei einem Satz Reifen rund 40 recycelte PET-Flaschen verwendet.

Elfriede Munsch/SP-X