Berlin

Recht auf Weg zur öffentlichen Straße

Wer ein Grundstück gekauft hat, das nicht direkt an einer Straße liegt, hat das Recht auf einen Zugangsweg. Darauf weist der Verband Privater Bauherren hin. Der Hausbesitzer muss sich aber darauf einstellen, dass dafür eine Gebühr fällig werden kann.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net