40.000

Rechnung für haushaltsnahe Dienstleistung wichtig

Berlin (dpa/tmn). Ob Umzugshelfer, Fensterputzer oder Gärtner – Ausgaben für haushaltsnahe Dienstleistungen können von der Steuer abgesetzt werden. Unternehmer müssen ihren Kunden dann aber eine Rechnung ausstellen.

Für haushaltsnahe Dienstleistungen muss eine Rechnung ausgestellt werden. «Damit es später keine Probleme mit dem Finanzamt gibt, sollte die Rechnung möglichst vollständig sein», empfiehlt Anita Käding vom Bund der ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

4°C - 19°C
Samstag

6°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

4°C - 10°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!