Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 12:00 Uhr

Rebellenarmee kommt in Richtung Sirte nur langsam voran

Tripolis (dpa). Die Vorbereitungen der libyschen Rebellen für eine Erstürmung der Küstenstadt Sirte kommen nur langsam voran. Die Stadt ist der Geburtsort von Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi. Für die Operation würden mehr erfahrene Kämpfer gebraucht, berichtet eine Korrespondentin des Nachrichtensenders Al-Dschasira. Die Kräfte seien aber derzeit noch damit beschäftigt, die eingenommene Hauptstadt Tripolis zu befrieden. Derzeit verhandelt die Übergangsregierung mit Stammesführern in Sirte über eine friedliche Übergabe der Stadt.