Almeria

Real nur 1:1 beim Tabellenletzten

Mesut Özil und Sami Khedira sind mit Real Madrid im spanischen Titelrennen ins Straucheln geraten. Die beiden deutschen Fußball-Nationalspieler kamen mit den «Königlichen» nicht über ein enttäuschendes 1:1 beim Tabellenletzten UD Almeria hinaus. Nach dem Führungstreffer in der 60. Minute konnte der Außenseiter aus Andalusien sogar eine gute Viertelstunde auf die große Sensation hoffen. Doch der eingewechselte Esteban Granero rettete dem Starensemble von Trainer José Mourinho zumindest einen Punkt.