40.000
  • Startseite
  • » Real Madrid holt Europameister Ibaka aus NBA
  • Aus unserem Archiv
    Madrid

    Real Madrid holt Europameister Ibaka aus NBA

    Nach Rudy Fernandez hat der spanische Spitzenclub Real Madrid in Serge Ibaka den nächsten Basketball-Europameister aus der nordamerikanischen Profiliga NBA verpflichtet.

    Titelträger
    Serge Ibaka ist in Litauen mit Spanien Europameister geworden.
    Foto: Georgi Licovski - DPA

    Der Center von den Oklahoma City Thunder unterschrieb bei den Königlichen einen Vertrag über zwei Monate, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte. Sollte es zuvor zu einer Einigung im andauernden Tarifstreit zwischen Profis und NBA-Clubs kommen, dürfte Ibaka aus dem Kontrakt aussteigen. Er soll den verletzten Novica Velickovic ersetzen.

    Der gebürtige Kongolese Ibaka kam diesen September beim EM-Titelgewinn der Spanier in Litauen pro Spiel auf 7,1 Punkte und 3,9 Rebounds. Im Finale gegen Frankreich zeigte der Defensivspezialist mit fünf Blöcken eine starke Verteidigungsleistung. Zuvor war bereits Dirk Nowitzkis Teamkollege Fernandez von den Dallas Mavericks zu Real gewechselt. Auch sein Vertrag enthält eine Ausstiegsklausel, sollte die NBA ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!