Rasmussen übernimmt offizielle Klima-Verhandlungsleitung

Kopenhagen (dpa) – Dänemarks Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen ist nun offizieller Verhandlungsführer beim Kopenhagener Weltklimagipfel. Die bisherige Leiterin Connie Hedegaard wird von jetzt an die informellen Konsultationen führen. Das UN- Klimasekretariat begründete die Wachablösung an der Konferenzspitze damit, dass mehr und mehr Staats- und Regierungschefs eintreffen. Die dänische Polizei ging massiv gegen Demonstranten vor. Sie setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein und nahm 170 Teilnehmer fest.