40.000
  • Startseite
  • » Rapper Suge Knight soll zwei Männer überfahren haben
  • Aus unserem Archiv

    Rapper Suge Knight soll zwei Männer überfahren haben

    Los Angeles (dpa) - Rapper und Hip-Hop-Produzent Suge Knight steht im Verdacht, zwei Männer überfahren zu haben. Ein 55-Jähriger sei dabei gestorben, berichtet die «Los Angeles Times». Ein 51-Jähriger wurde verletzt. Suge Knight habe sich gestern bei Dreharbeiten mit den Männern gestritten. Die beiden seien dann zu einem Burger-Restaurant gegangen. Der Rapper sei ihnen mit seinem Truck gefolgt und stehe im Verdacht, sie auf dem Parkplatz überfahren zu haben.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!