Berlin

Ramsauer will ICE-Hersteller haftbar machen

Tausende Bahnkunden haben sich während des harten Winters über Zugausfälle und Verspätungen geärgert – jetzt will Verkehrsminister Peter Raumsauer die ICE-Hersteller für die Winterschäden haftbar machen. Es dürfe nicht sein, dass Schnee durch Lüftungsschlitze eindringe und die Elektronik lahmlege, sagte er der «Bild am Sonntag». Die Bahn könne nichts dafür, deshalb sollte die Industrie haftbar gemacht werden. Er erwarte von der Bahn, dass sie die Hersteller dazu verpflichtet, die Schwachstellen zu beseitigen.