40.000
Aus unserem Archiv
Salou

Rallye-WM: VW holt auch den Herstellertitel

VW hat sich auch den Herstellertitel in der Rallye-WM vorzeitig gesichert.

VW-Sieg
Sébastien Ogier gewann auch die Spanien-Rallye.
Foto: Jaume Sellart – DPA

Beim vorletzten Saisonrennen in Spanien machten Champion Sébastien Ogier aus Frankreich und sein finnischer Teamkollege Jari-Matti Latvala den WM-Triumph von Rückkehrer VW durch den ersten Doppelerfolg des deutschen Autobauers in diesem Jahr perfekt.

«Man darf nicht vergessen, dass wir mit dem Polo R WRC die erste Saison in der Rallye-WM bestreiten. Umso höher ist dieser Erfolg zu bewerten», betonte VW-Motorsportdirektor Jost Capito.

Ogier verwies Latvala bei seinem achten Saisonsieg im Ziel in Salou mit 32,9 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Rang. Dritter wurde in Citroën-Pilot Mikko Hirvonen ebenfalls ein Finne.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!