40.000
  • Startseite
  • » Raffinierter Juwelen-Diebstahl bei Cartier in Rom
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Raffinierter Juwelen-Diebstahl bei Cartier in Rom

    Raffinierter Juwelen-Diebstahl: Zwei unbekannte Männer haben in einem Geschäft des Juweliers Cartier in Rom einen Ring im Wert von 500 000 Euro gestohlen. Die beiden hätten in dem Luxusgeschäft vorgetäuscht, einen kostbaren Diamantring kaufen zu wollen. Das berichten italienische Medien. Sie hätten sich den edlen Ring zeigen lassen und die Verkäuferin abgelenkt. Dann suchten sie mit dem teuren Schmuckstück das Weite. Anscheinend sei der Fluchtwagen in der Nähe geparkt gewesen. Bisher fehle jede Spur von den Männern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!