Vancouver

Rad-Präsident McQuaid neues IOC-Mitglied

UCI-Präsident Patrick McQuaid ist ins Internationale Olympische Komitee (IOC) gewählt worden. Der Ire erhielt von der 122. IOC-Vollversammlung in Vancouver 82:11-Stimmen.

Neben dem Chef des Radsport-Weltverbandes UCI wurden fünf weitere neue Mitglieder ins IOC aufgenommen: Die Spanierin Maria Casado als Präsidentin der Internationalen Triathlon-Union, Dagmavit Girmay Berhane, Generalsekretärin des Nationalen Olympischen Komitees Äthiopiens, die chinesische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Yang Yang, Prinz Feisal als NOK-Präsident Jordanien und Barry John Meister, Generalsekretär des NOK von Neuseeland.