40.000
  • Startseite
  • » Radfahrer überfährt Dreijährigen auf Bürgersteig und flieht
  • Aus unserem Archiv

    HamburgRadfahrer überfährt Dreijährigen auf Bürgersteig und flieht

    Ein rücksichtsloser Fahrradfahrer hat in Hamburg ein drei Jahre altes Kind auf einem Bürgersteig überfahren und ist weitergeradelt, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Der Kleine erlitt Hautabschürfungen und Prellungen an Kopf und Armen, wie die Polizei mitteilte. Das Kind und seine Mutter hatten gestern Abend an einer Bushaltestelle im Stadtteil Steilshoop gewartet, als der Radfahrer sich auf dem Gehweg der Haltestelle näherte und schon von weitem auf die Passanten schimpfte. Obwohl auf dem Gehweg genügend Platz gewesen sein soll, ist der Mann dem Jungen demnach nicht ausgewichen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 17°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!