Berlin

Raab will guten Platz für Deutschland

Stefan Raab will Deutschland beim Eurovision Song Contest unter die Top Ten bringen. Mit der neuen Casting-Show «Unser Star für Oslo» könne es gelingen, einen deutschen Bewerber auf einen der ersten zehn Plätze zu bekommen, sagte der Entertainer bei der Vorstellung der deutschen Grand-Prix-Vorentscheide in Berlin. Die Casting-Show soll in einer bisher einmaligen Zusammenarbeit zwischen ARD und ProSieben ausgestrahlt werden. Aus 4500 Bewerbungen wurden 20 Kandidaten ausgewählt.