Archivierter Artikel vom 08.12.2009, 13:00 Uhr
London

Queen trifft Lady Gaga

Die britische Königin Elizabeth II. ist mit der schrillen Pop-Ikone Lady Gaga auf Tuchfühlung gegangen. Bei einer Benefizveranstaltung im englischen Blackpool musste sich die exzentrische US-Sängerin jedoch ein bisschen zurücknehmen. Statt wie üblich ein freizügiges Outfit trug die 23-Jährige ein knallrotes Plastik-Kostüm, als sie der Queen die Hand schüttelte. Lady Gaga verzichtete auf provokante Darbietungen. Sie verbeugte sich brav.