Archivierter Artikel vom 29.03.2014, 09:40 Uhr
Sepang

Quali-Start in Sepang zum dritten Mal verschoben

Der Start zur Qualifikation für den Großen Preis von Malaysia ist zum dritten Mal verschoben worden. Wegen eines Wolkenbruchs ist die Formel-1-Strecke überflutet, die Rennwagen können nicht fahren.

Warten
Nico Rosberg muss weiter auf den Start des Qualifyings in Sepang warten.
Foto: Srdjan Suki – DPA

Das Safety Car drehte eine Runde, um die Bedingungen zu testen. Die Rennkommissare entschieden, den Start um eine weitere Viertelstunde auf 16.45 Uhr Ortszeit (09.45 Uhr MEZ) zu verlegen. Dann wollen die Verantwortlichen eine erneute Entscheidung treffen. Ursprünglich sollte das Qualifying für den zweiten Saisonlauf um 16.00 Uhr Ortszeit (09.00 MEZ) beginnen.