Archivierter Artikel vom 10.07.2013, 18:50 Uhr

Qualifikationsspiele für EM 2016 und WM 2018 bei RTL

Berlin (dpa). Die Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM 2016 und die WM 2018 werden nicht von ARD und ZDF, sondern von RTL übertragen. Der private TV-Sender erhielt von der UEFA den Zuschlag bei der erstmals zentral organisierten Ausschreibung für die TV-Rechte in ganz Europa. Freundschaftsspiele und die Endrundenpartien bei der EM 2016 der Nationalmannschaft sind von dem TV-Deal nicht betroffen.