40.000
Aus unserem Archiv
Bielefeld

Punktabzug für Bielefeld: DFL bestraft Lizenzverstöße

dpa

Für Arminia Bielefeld ist die angestrebte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga in weite Ferne gerückt. Wegen Verstößen gegen die Lizenzbedingungen werden dem Verein vier Punkte abgezogen. Außerdem muss er 50 000 Euro Geldstrafe zahlen. Das teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Der Club hat die Strafe akzeptiert. Bielefeld hatte im Februar eine Finanzierungslücke in Höhe von 2,5 Millionen Euro für die laufende Saison eingeräumt und war von der DFL zu einer Nachbesserung bis zum 5. März aufgefordert worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!