Pulver-Kurt und seine bizarren Kriegsspiele

Becherbach/Baumholder – Mit den Waffenfunden bei „Pulver-Kurt“ im Kreis Bad Kreuznach ist auch eine Reihe von dubiosen Veranstaltungen im Raum Baumholder in den Blickpunkt gerückt. Seit mehreren Jahren treffen sich bei Baumholder Militärbegeisterte, um Weltkriegsschlachten nachzuspielen. In zumindest einem Fall wurden in der Vergangenheit auch verfassungsfeindliche Symbole gezeigt. Die Rhein-Zeitung hat sich dem Thema „Pulver Kurt“ aus Hundsbach noch einmal intensiv gewidmet.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net