40.000
Aus unserem Archiv
Memmingen

Prozessbeginn im Fall El Masri

dpa

Für seinen Angriff auf den Oberbürgermeister von Neu-Ulm vor sechs Monaten muss sich der Deutsch-Libanese Khaled el Masri heute vor dem Gericht verantworten. El Masri wurde bekannt, weil er 2004 mehrere Monate unter Terrorverdacht von den USA in Afghanistan festgehalten hatte. Nun wird dem 46-Jährigen Körperverletzung zur Last gelegt. El Masri war im September 2009 in das Büro von Gerold Noerenberg gestürmt und gewalttätig geworden. Dabei wurde Noerenberg an der Hand und im Gesicht verletzt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!