40.000
Aus unserem Archiv
Amsterdam

Prozess wegen Volksverhetzung: Wilders schweigt

dpa

Der niederländische Islamgegner Geert Wilders hat sich in seinem Prozess wegen Volksverhetzung überraschend auf sein Schweigerecht berufen. Er sei in einem «politischen Prozess» dafür angeklagt worden, dass er nichts anderes als die Wahrheit gesagt habe, erklärte Wilders vor dem Amtsgericht in Amsterdam. Die Anklage wirft ihm Aufstachelung zum Hass gegen Anhänger des Islam und zum Rassenhass gegen Marokkaner und andere nicht- westliche Ausländer vor. Im Falle einer Verurteilung ihm bis zu 16 Monate Haft.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!