40.000
Aus unserem Archiv
Lissabon

Prozess um «Maddie»-Buch beginnt

dpa

Vor einem Gericht in Lissabon beginnt heute der Prozess um ein Buch über das verschwundene britische Mädchen Madeleine McCann. Der Autor des Werkes «Maddie – Die Wahrheit über die Lüge» ist der frühere portugiesische Chefermittler Gonçalo Amaral. Der inzwischen pensionierte Beamte stellt darin die Behauptung auf, das Mädchen sei längst tot und die Eltern hätten etwas damit zu tun gehabt. Madeleines Eltern Kate und Gerry McCann streben ein endgültiges Verbot des Buches an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!