40.000
Aus unserem Archiv
Schafisheim

Prozess in der Schweiz: vier Menschen ermordet

dpa

Nach einem grausamen Gewaltverbrechen in der Schweiz beginnt heute der Prozess gegen einen mutmaßlichen Vierfachmörder. Der damals 33-jährige Schweizer hat laut Anklage kurz vor Weihnachten 2015 in seiner Nachbarschaft eine Frau und ihre Söhne sowie die Freundin eines der Söhne umgebracht. Der bis dahin völlig unauffällige Mann drang demnach in das Haus ein, brachte die vier in seine Gewalt und zwang die Frau, Geld von der Bank zu holen. Den jüngeren der Söhne soll er missbraucht haben, bevor er seinen Opfern die Kehle durchgeschnitten und das Haus in Brand gesteckt haben soll.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!