40.000
  • Startseite
  • » Prozess gegen mutmaßlichen Hopp-Erpresser
  • Aus unserem Archiv
    Heidelberg

    Prozess gegen mutmaßlichen Hopp-Erpresser

    Der mutmaßliche Erpresser des Milliardärs Dietmar Hopp steht von heute an vor dem Heidelberger Landgericht. Der Fuhrunternehmer soll den Mäzen des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim seit dem 17. August in Briefen bedroht haben. Laut Anklage forderte er 5,5 Millionen Euro. Der Mann muss sich nun wegen versuchter räuberischer Erpressung verantworten. Hopp äußerte sich bisher nicht zu dem Vorfall. Das Urteil wird an diesem Mittwoch erwartet.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!