40.000
  • Startseite
  • » Proteste in Frankreich werden schärfer
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Proteste in Frankreich werden schärfer

    In Frankreich verschärfen sich die Proteste gegen die Rentenreform. Rund 1500 Tankstellen sind bereits Benzin und Diesel ausgegangen, weil Treibstoffdepots und Raffinerien blockiert werden. Um die Energieversorgung des Landes zu sichern, setzte die Regierung einen Krisenstab ein. In zwei Departements wurden Autofahrer dazu aufgerufen, unnötige Fahrten ab sofort zu vermeiden. Im Flug- und Bahnverkehr kam es zu Verspätungen und Ausfällen. Auch in Belgien gab es wegen eines Streiks der Eisenbahner Probleme.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Windkraft

    45 Prozent des im Land erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. Doch der Ausbau der Windkraft wird nun verlangsamt. Ist das richtig?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!