40.000
Aus unserem Archiv
London

Proteste gegen Strauss-Kahns Auftritt an Uni Cambridge

Ein Auftritt des früheren IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn an der Universität Cambridge hat Proteste von Studenten ausgelöst. Der Sozialist hatte 2011 nach Vergewaltigungsvorwürfen eines New Yorker Zimmermädchens den IWF-Chefposten und die Aussicht auf eine Präsidentschaftskandidatur in Frankreich verloren. Während seines Vortrags gestern Abend kam es zu einer Rangelei von Demonstranten mit der Polizei. Zwei Frauen wurden festgenommen. Zuvor waren bereits zwei Personen festgenommen worden, die Graffiti gegen Strauss-Kahn gesprüht hatten.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!