Propst Bollmann übernimmt Jepsens Amtsgeschäfte

Hamburg (dpa). Nach dem Rücktritt der Hamburger Bischöfin Maria Jepsen wird Propst Jürgen Bollmann kommissarisch ihre Amtsgeschäfte übernehmen. Er war bisher Stellvertreter Jepsens. Über ihre Nachfolge soll in der kommenden Woche beraten werden. Die Bischöfin war zuletzt im Zusammenhang mit Missbrauchsvorwürfen gegen einen Pastor in Ahrensburg bei Hamburg immer stärker in die Kritik geraten. Sie sah deshalb ihre Glaubwürdigkeit erschüttert. Mit großem Bedauern und Respekt reagierte die Nordelbische Kirche auf den Rücktritt.