Hamburg

Propst Bollmann übernimmt Jepsens Amtsgeschäfte

Nach dem Rücktritt der Hamburger Bischöfin Maria Jepsen wird der Propst Jürgen Bollmann kommissarisch ihre Amtsgeschäfte übernehmen. Er war bisher der Stellvertreter Jepsens. Über ihre Nachfolge soll in der kommenden Woche beraten werden, teilte die Nordelbische Kirche mit. Jepsen hatte zuvor die Konsequenzen aus einer Missbrauchsaffäre in Ahrensburg gezogen und war zurückgetreten. Nach Margot Käßmann verlor die evangelische Kirche in Deutschland damit innerhalb kurzer Zeit die zweite Frau in führender Position.