Montevideo

Prognosen: Mujica gewinnt Uruguay-Wahl

Der frühere Guerillero José Mujica hat die Stichwahl um das uruguayische Präsidentenamt nach inoffiziellen Prognosen klar gewonnen. Für den Kandidaten des linken Regierungsbündnisses Breite Front stimmten demnach 51,2 Prozent. Sein Gegenspieler, der konservative Ex-Präsident Luis Alberto Lacalle, kam auf 44,9 Prozent. Mit offiziellen Ergebnissen wird im Laufe der Nacht gerechnet.