40.000
  • Startseite
  • » Prog Rock ist Musik mit hoher musikalischer Komplexität
  • Aus unserem Archiv

    Prog Rock ist Musik mit hoher musikalischer Komplexität

    Der Progressive Rock entstand Mitte bis Ende der 1960er-Jahre.

    Statt auf Einfachheit, Wiederholungen und simple Riffs zu setzen, entwickelt dieser Stil die Musik weiter.  Keith Emerson von ELP soll gesagt haben: „Progressive Musik nimmt ein Riff, kehrt sein Inneres nach außen, stellt es auf den Kopf, spielt es dann wieder andersherum und erkundet so sein Potenzial.“ Kennzeichnend für Prog Rock sind musikalische Komplexität, hymnische Elemente, sehr lange Stücke mit epischen Soli, die extensive Nutzung elektronischer und exotischer Instrumente sowie anspruchsvolle Texte.Häufig waren die Plattencover wahre Kunstwerke und Musiker formten immer wieder in unterschiedlichen Besetzungen so genannte Supergroups. Die Musikrichtung gliedert sich in drei Phasen mit dem Höhepunkt von Ende der 1960er- bis Mitte der 1970er-Jahre. Typische Vertreter des Genres waren und sind King Crimson, Emerson Lake & Palmer, Yes, Genesis, Jethro Tull und Pink Floyd.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Désirée Thorn
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 18°C
    Montag

    11°C - 18°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Welche Partei wählen Sie?

    Am Sonntag steht die Bundestagswahl 2017 an. Auch 3 Millionen Rheinland-Pfälzer sind dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Welcher Partei werden Sie Ihre Stimme geben?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!