Bern

Profi-Boxer Vitali Klitschko besiegt Johnson

Vitali Klitschko bleibt Box-Weltmeister im Schwergewicht. Der 38-jährige Champion nach Version des WBC besiegte in Bern den Amerikaner Kevin Johnson einstimmig nach Punkten. Für Klitschko war es die dritte erfolgreiche Titelverteidigung nach seinem Comeback im Oktober 2008. Zuvor war der Ukrainer bereits zweimal Weltmeister der Verbände WBO und WBC. Klitschko baute seine Bilanz auf 39 Siege in 41 Profi-Kämpfen aus. Herausforderer Johnson musste im 24. Kampf die erste Niederlage hinnehmen.