Pressemeldung der PI Daun, Unfallfluchten Hillesheim und Daun

Hillesheim und Daun (ots) – Ereignis: Unfallflucht Ort: Hillesheim, Kölner Straße 14 Zeit: 19.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

07.21, 15.00 h bis 17.30 h

Montagnachmittag, zwischen 15.00 h und 17.30 h, wurde ein am Fahrbahnrand parkender brauner Dacia Duster beschädigt. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug, möglicherweise ein Lkw, stieß beim Rangieren an den Pkw und beschädigte diesen auf der linken Fahrzeugseite
Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne den von ihm verursachten Schaden zu melden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Daun, 06592/96260, erbeten.

Ereignis: Unfallflucht durch Radfahrer

Ort: Daun, Burgfriedstraße

Zeit: 19.07.21, 20.30 h

Eine Pkw Fahrerin wollte von einem Privatparkplatz auf die Burgfriedstraße auffahren. Als sie sich an dieser unübersichtlichen Stelle auf den Gehweg vortastete, kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden 30 bis 35-jährigen Fahrradfahrer, welcher den Bürgersteig befuhr. Dieser hielt kurz an und flüchtete dann auf seinem hellblauen Fahrrad von der Unfallstelle in die Einfahrt „Dänisches Bettenlager“ und dann weiter in Richtung Parkdeck.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Daun, 06592/96260, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Mainzer Str. 19
54550 Daun
06592/96260
pidaun@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell