Daun

PRESSEDIENST POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Daun Daun – Sonntag, 30. August 2020

Ereignis: Unfall eines Hängegleiters Ort: Hinterweiler /Dockweiler Zeit: 29.

Polizeidirektion Wittlich

08.2020, 18:45 h

Ein 48-jähriger Mann aus Bergisch Gladbach verletzte sich beim Startversuch seines Hängegleiters. Um einen Bodenstart durchzuführen, wurde der Hängegleiter mittels Rollwagen durch ein Ultraleichtflugzeug angezogen. Dabei kippte der „Pilot“ beim Startvorgang des Hängegleiters über diese Starthilfe und verletzte sich. Er musste ärztlich behandelt werden.

Ereignis: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ort: Ellscheid

Zeit: 29.08.2020, 23.55 h

Ein 19-jähriger Mann aus der VGV Daun befährt mit einem Pkw die B421 aus Richtung Mehren kommend in Richtung Ellscheid. Dabei kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch, wieder die Kontrolle über den Pkw zu erlangen, steuert der Fahrer den Wagen nach links. Der Pkw bricht aus, schleudert von der Fahrbahn und überschlägt sich. Im Straßengarben kommt der Pkw anschließend zum Stillstand. Der Fahrer, der zum Glück nur leicht verletzt wird, kann sich selbst aus dem Fahr-zeug befreien. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Tel: 06592-96260
Elmar Blasius, PHK
Polizeidirektion Wittlich
Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell