Archivierter Artikel vom 17.03.2010, 14:04 Uhr
Berlin

Preetz will bei Hertha BSC bleiben

Michael Preetz bleibt Fußball-Bundesligist Hertha BSC treu. Er will auch im Fall des Abstiegs Sport-Geschäftsführer des Vereins bleiben. Das sei definitiv, sagte Preetz der dpa. Der Ex- Stürmer ist seit dem vergangenen Jahr Sportchef. Sein Vertrag läuft bis 2012. Weiter sagte Preetz, der Tabellen-Letzte wolle die Saison mit Trainer Friedhelm Funkel beenden. Er meinte aber auch, er sei nicht in der Lage, Statements abzugeben, die bis zum Saisonende reichen.